VIAVI
SCU 1800

Neue Wobbel-Plattform für ONX 630 und DSAM 6300

Wobbeln bei Docsis 3.1 - bis zu 1,2 GHz

Als Nachfolger der bisherigen Wobbel-Headend-Unit SDA 5500/5510 kommen beim SCU 1800 viele neue Features hinzu. Mittels 16 Eingängen wird der Combining-Aufwand im Headend entscheidend vereinfacht und so wesentlich an Platz eingespart.



VIAVI SCU 1800-Pic 1

Sweeping Concept mit SCU1800 und ONX/DSAM


VIAVI SCU 1800-Pic 2

SCU 1800 bietet 16 Input Ports


VIAVI SCU 1800-Pic 3

Platzsparen im Rack mit SCU 1800