Bridge
Technologies

Normann Engineering ist jetzt Vertriebspartner von Bridge Technologies

Die Firma Bridge Technologies bietet eine breite Palette an Monitoring- und Analyse-Lösungen für den Video Bereich, sowohl auf Hardware- und Software-Ebene.


Monitoring Hardware


Hardware Module


VB 220 - IP Monitoring Modul
Der VB220 ist die perfekte Wahl in jedem Netz, wo Video digital in einer IP-basierten Infrastruktur übertragen wird. Dieses Netz-Service Tool ist sowohl für reine IP-Netze als auch für Hybrid-Netze (HFC, DVB-T2) mit IP-Transportströmen ideal. Die VB220 Hardware wurde kundenorientiert auf Telco-Standards entwickelt, um maximale Zuverlässigkeit und minimalen Wartungsaufwand zu garantieren. Der VB220 kann mit einer Reihe von Schnittstellen-Modulen kombiniert werden, um Signalformate wie DVB-T/T2, DVB-S/S2, DVB-C/C2, QAM-B, 8VSB und ASI abzudecken. Mit der OTT Option ist es möglich, OTT/ABR Streams in allen gebräuchlichen Streaming Formaten zu überwachen.

Die unterstützten Streaming Formate inkludieren Microsoft Smoothstream, Apple HLS, Adobe HDS, MPEG-DASH und basic RTMP.


VB 330 - 10G IP Core Monitoring Modul
Das VB330 Testmodul ist das Flaggschiff der Bridge Technologies Produktpalette. Mit 10G Performance und einer Multiprozessor-Architektur kann das VB330 tausende von Streams und eine Vielzahl von Technologien in Echtzeit und parallel überwachen und analysieren. Ähnlich wie das VB330 Hardware-Modul kann das VB330 SW-Modul High-Traffic Monitoring in Core-Netzen bieten wobei das VB330 SW auf jeder High-Performance Server-Karte läuft.  Mit ihren gleichen Funktionen und Möglichkeiten können das VB330 und VB330 SW kombiniert und gemischt betrieben werden, um die am besten passende Konfiguration für den Kunden zu erhalten.


VB 262 - HF Eingangs-Karte
Die VB262 Dual QAM/8VSB Eingangs-Option ermöglicht das Monitoring von Kabel-TV Signalen in ITU-T J.83 Annex A/B/C QAM Netzen und DTT Signalen in 8VSB Netzen. In einem Gehäuse kann ein VB120 oder VB220 Controller untergebracht werden, der eine oder zwei VB262 HF Eingangskarte unterstützt.


Monitoring Software

VBC - Controller Server
Der VideoBRIDGE Controller (VBC) bietet zentrales Management und Statusanzeige aller überwachten Dienste und ermöglicht den Einblick in die Performance der TV Distribution. Der VBC ermöglicht beispiellose Einblicke in den Netz-Zustand und den Fluss aller möglichen Medien-Stream-Typen innerhalb des Netzwerkes.

Die Schlüsselelemente des VBC beinhalten:

  • Konfigurations-Management
  • Stream-Performance Vergleich an unterschiedlichen Punkten
  • Worst-Performer Identifikation
  • Drill-Down Analyse
  • Stream und Service Status Monitoring
  • grafische Alarm-Historie mit Microtimeline Technologie
  • Visio Map Import mit Active-Alarm Anzeige
  • Trend Grafik über bis zu zwei Jahre
  • SNMP Multi-Destination Trap Weiterleitung
  • Alarm-Logging
  • SLA Berichterstellung


Der VBC hat einen eingebaute Karten-Ansicht, welche das Lokalisieren und
Anzeigen der Tester und Fehlermeldung in einer Karte ermöglicht.


RDW - Remote Data Wall
RDW erlaubt den Verantwortlichen für Netz-Monitoring und Netz-Managment ein visuelles Abbild der Netzaktivität zu erstellen und potentielle Probleme schnellst möglich zu erkennen und zu vermeiden bzw. zu beheben. Abhängig von der zu überwachenden Netzgröße lässt sich RDW skalieren, von einem Überwachungsschirm bis zu einer Multiscreen-Anzeige im Wandformat, zur Installation ist jedoch kein Spezialist nötig.


Software



EXTRAS