CISCO
PRE4

10000 Series Performance Routing Engine 4

 Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen/ein Angebot

PRE4

Features

  • Ermöglicht bis zu 10 Millionen Pakete/Sekunde (mpps) an Prozessorleistung für optimierten Datendurchsatz
  • Unterstützt erhöhte Bandbreite durch Link-Bonding-Verbindungen zwischen PRE 4 und Cisco SPA Interface Prozessor (SIP) 600
  • Beinhaltet einen 800 MHz Route-Prozessor mit 4 GB ECC protected DRAM für neue Features
  • Bietet erweiterte Speicheroptionen für komplexe Konfigurationen
  • Benutzt Ciscos patentierte PXF-Technologie, um maximale IP Service-Flexibilität ohne Leistungsminderung zu garantieren
  • Unterstützt eine Prozessor-Redundanz
  • Unterstützt das “Building Integrated Timing Supply” (BITS)-Interface, eine Komponente der Cisco 1000 Serie-BITS Architektur, die Network Service Synchronisation ermöglicht