BLANKOM SYSTEMS
DRD 694 / 695

DVB-S2 Twin Receiver (IRD)

Nicht mehr im aktuellen Produkt-Programm

 Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen/ein Angebot

DRD 694 / 695

Der DRD 694/695 verfügt über zwei DVB-S-/DVB-S2 Eingänge und ist somit bestens geeignet, HDTV-Signale, die als DVB-S2 Signal moduliert sind, zu empfangen und weiter zu bearbeiten. Zur Weiterverarbeitung verfügt der DRD 694/695 über eine GbE- und zwei ASI-Schnittstellen. Verschlüsselte Signale können über eine DVB-Common-Interface (DVB-CI) Schnittstelle mit entsprechenden Conditional Access Modulen (CAM) entschlüsselt werden. Um mehrere Transportströme gleichzeitig entschlüsseln zu können, stehen für jeden Signal-Eingang zwei DVB-CI Schnittstellen zur Verfügung. Das implementierte Decryption-Monitoring-System (DMS) ermöglicht zusätzlich eine effiziente Nutzung der CAMs für das Entschlüsseln mehrerer Programme, indem nur die relevanten PIDs eines Transportstroms für die Entschlüsselung selektiert werden können. Die entschlüsselten Transportströme können dann an den ASI-Ausgängen oder der GbE-Schnittstelle zur Weiterbearbeitung genutzt werden. Der DRD 695 besitzt zusätzlich einen integrierten BISSDescrambler für jeden Transportstrom. Die lokale Bedienung erfolgt über ein komfortables Einstellrad und ein LCD-Display. Ein integrierter Web-Server ermöglicht die Konfiguration mit einem Standard-Webbrowser direkt oder über ein LAN-Netzwerk. Für die Überwachung über ein Netzwerkmanagement-System (NMS) ist ein SNMPAgent implementiert. Das Gerät verfügt über eine redundante Stromversorgung und wird als 19“ 1 HE geliefert.


Features

  • HDTV-Twin-Receiver: 2 x DVB-S/DVB-S2 Eingänge
  • 2x ASI Ausgänge
  • GbE-Schnittstelle für 2 Transportströme
  • ASI Testport für jedes Eingangssignal
  • 2x Common Interface für jedes Eingangssignal
  • DRD 695: BISS Descrambler
  • Steuerung/Monitoring über IP-Schnittstelle
  • WEB-Server
  • SNMP-Kompatibilität
  • Redundantes Netzteil

    Support Login

    Mehr Informationen finden Sie im Support Bereich