IPG
EAR Serie

Optische Distributions-Verstärker
 

Die EAR-Serie von IPG Photonics sind leistungsstarke Erbium-dotierte Faserverstärker (EDFAs), die eine maximale Ausgangsleistung und Portanzahl liefern und gleichzeitig wertvollen Platz im Rack sparen. Die integrierte CWDM-Splitteroption macht ein separates Rack überflüssig. Dadurch können die 1310-nm- und 1490-nm-Datenströme vom OLT zum ONU durch den EDFA geleitet werden, was die Anzahl der Komponenten reduziert und die Systemleistung verbessert.


Die EDFAs von IPG haben eine breite Eingangsleistungsspezifikation (von -5 bis +10 dBm). Sie können innerhalb eines einzigen Geräteracks kaskadiert werden, um ein langfristiges Wachstum zu unterstützen, wenn im Laufe der Zeit neue Kunden angeschlossen werden. Für Netzwerke, die weniger optische Ports erfordern, ist eine 1RU-Version mit geringerem Stromverbrauch verfügbar.


Features

  • Bis zu 64 Ausgangsports in einem 2 HE-Gerät
  • Bis zu +23 dBm Ausgangsleistung pro Port
  • Niedrige Power Auxiliary Outputs für zukünftige Erweiterung
  • Integrierte CWDM Splitter-Option
  • < 4.5 dB HF Noise Figure
  • Ohne Lüfter für größere Zuverlässigkeit und geringeren Leistungsbedarf


IPG  EAR Serie