VIAVI
MTS-4000 V2

Modulare Testplattform zur Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Glasfasernetzen

Das MTS-4000 V2 von VIAVI ist die optische Testplattform, auf die sich Techniker, Installateure und Dienstleister stets verlassen können. Sie bietet:

  • eine einfach zu bedienende Lösung mit intuitiver symbolbasierter grafischer Benutzeroberfläche (GUI) und Multi-Touchscreen für minimalen Einarbeitungsaufwand.
  • eine kompakte Plattform mit vor Ort auswechselbaren Modulen für mehrere optische Testfunktionen, wie OTDR, Messung des optischen Leistungspegels und der Dämpfung sowie einen optischen Spektrumanalysator (OSA), die die lückenlose Qualifizierung des optischen Netzwerks ermöglichen.
  • einen optimierten Testablauf im Rahmen der Plattform oder cloudbasiert mit VIAVI StrataSync und SmartAccess Anywhere (SAA).

VIAVI MTS-4000 V2-Pic 1


Vorteile

  • Zertifizierung der physikalischen Schicht in FTTx-/PON-, Zugangs-, Metro- und Enterprise- Glasfasernetzen
  • Zwei vor Ort auswechselbare Module für mehr Flexibilität
  • Intelligentere und schnellere Feldtests mit Tablet-Benutzeroberfläche
  • Erweiterte Cloud-Unterstützung und Fernzugriff


Leistungsmerkmale

  • Handliche Plattform mit zwei Steckplätzen
  • Deutlich lesbarer, 9 Zoll (22,86 cm) großer Touchscreen mit fest belegten Funktionstasten
  • Grundlegende Prüffunktionen in der Plattform integriert (VFL-Rotlichtquelle, optischer Leistungspegelmesser, Prüfmikroskop und Sprechset)
  • Flexibler Verbindungsaufbau über Ethernet, WLAN und Bluetooth
  • SmartAccess Anywhere (SAA) für Online-Unterstützung der Techniker und Fernbedienung
  • Kompatibel mit StrataSync zum zentralen cloudbasierten Management von Prüf- und Messtechnik, Konfigurationen, Testdaten und Testabläufen


Anwendungen

  • Testen, Qualifizieren und Zertifizieren von Glasfasern mit Berichterstellung


Erweiterte Verbindungs-, Workflow- und Berichtsfunktionen

Das MTS-4000 V2 unterstützt vielfältige Verbindungen über Ethernet, Mobilfunk und die Cloud. StrataSync vereinfacht die Testabläufe, das Erstellen von Berichten sowie das Management der Prüf- und Messtechnik. SmartAccess Anywhere (SAA) ermöglicht die Fernsteuerung über einen PC-Browser oder eine App auf dem Smartphone/Tablet, um Tests zu starten und die Techniker vor Ort zu unterstützen. Auch können die Tester und Techniker über die zu testende oder eine separate Glasfaser und dem jeweils aktiven optischen Modul oder dem Sprechset miteinander kommunizieren.


VIAVI MTS-4000 V2-Pic 2